Was ist eigentlich der Akademische Verein Darmstadt?

Der Akademische Verein (kurz AV) - das sind wir alle!

Eine gemischte, unpolitische, moderne Studentenverbindung bestehend aus StudentInnen und AbsolventInnen der TU Darmstadt.

 

Als studentisches Mitglied erwartet dich eine lebendige Gemeinschaft von StudentInnen jeglicher Fachrichtungen, die die TU Darmstadt zu bieten hat.

 

Mittelpunkt unserer Gemeinschaft ist unser Haus in der Merckstraße 11, welches drei Gehminuten vom Campus Stadtmitte entfernt liegt. Das Haus bietet generell Wohngelegenheit für 18 StudentInnen der TU Darmstadt (Mitglieder und Nicht-Mitglieder), sowie Lern- und Gemeinschaftsräume in denen man studieren und seine Freizeit gestalten kann. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, schau doch mal bei Wohnen vorbei.

Die Hausgesellschaft "Akademischer Verein Darmstadt" e.V. ist offizieller Partner der TU Darmstadt.        Es gibt drei weitere Vereine:

 

Akademischer Verein Darmstadt e.V.          

(AbsolventInnen der TU Darmstadt)


Gesellschaft AV-Haus e.V. Darmstadt


Akademischer Verein an der TU Darmstadt        (Studentische Mitglieder = Aktivitas)


Jeder Teilverein hat seinen eigenen Vorstand und verwaltet sich selbst

Jedes Semester gibt es einen neuen Vorstand der Aktivitas, welcher ein buntes Programm an Veranstaltungen zusammenstellt. Dabei geht es uns vor allem darum den Kontakt mit unseren Mitgliedern zu pflegen, uns auszutauschen, uns weiterzubilden und gemeinsam einen schönen Tag und/oder Abend zu verbringen. Wenn du dich für die Veranstaltung eines typischen AV-Semesters interessierst, schau doch mal bei Veranstaltungen oder AV-Termine vorbei.

Warum es eine tolle Sache ist Mitglied im AV zu sein

Im ersten Semester kann es einem schon mal schwer fallen die ganzen wichtigen Termine und Partys zu managen. Der AV kann Dir dabei helfen. Mit unserem Studienpatenprogramm unterstützen wir aktiv unsere Erstsemester beim Einstieg in ihr Studium. Fragen und Probleme jeglicher Art werden gemeinsam angegangen und es wird nach Lösungen gesucht. Die jungen profitieren vom Wissen und der Erfahrung der älteren Studenten und Absolventen.

 

Im AV lernst du für's Leben!

Du kannst sowohl deine Softskills schulen z.B.:

Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz und Verhandlungsgeschick, als dich auch allgemein und fachübergreifend, durch Seminare, Vorträge und Exkursionen, weiterbilden.

 

Abgesehen von dem ganzen nützlichen Kram den man bei uns mitnehmen kann, sind wir eine große Family und haben extrem viel Spaß neben dem Studium. ;-)

 

Immernoch nicht überzeugt? Dann schau dir noch die folgenden Statements an:

"Mir hat's super gut gefallen, weil es so eine große Gemeinschaft ist. Nachdem ich mir den AV angeschaut hatte, wollte ich noch viel mehr hin als vorher!" (Michaela)

"Ich hab mich auf Anhieb gut mit den Leuten verstanden, für mich als Ausländerin, die in Deutschland niemanden kannte, war es eine tolle Möglichkeit Freundschaften zu schließen.

Das Konzept einer Verbindung war mir nicht bekannt, aber im Nachhinein muss ich sagen,

dass ich über die zweite Familie super glücklich bin." (Rabab)

"Ich habe zunächst als Stugi (Studentischer Gast) im AV gewohnt und so die Gemeinschaft kennengelernt. In der Zeit hatte ich bei den Veranstalltungen und mit den Leuten so viel Spaß, dass ich einfach Mitglied werden wollte." (Tobi)

"Ich kannte das Prinzip einer gemischten Studentenverbindung bereits von meinem Bruder aus Stuttgart und war davon so angetan, dass ich explizit danach gesucht habe.

Der AV hat mir dabei am besten gefallen,

da er eine bunte Mischung von verschiedenen Charakteren darstellt,

aber dennoch den Zusammenhalt einer Verbindung bietet." (Viktor)