Steckbrief Jan

Name: Jan Ahlswede

Geburtsdatum: 15.05.2000

Heimat: Aschaffenburg, Bayern

Studiengang: Umweltingenieurwissenschaften

Eintritt: Oktober 2020

 

Was isst/kochst du gerne?

Alles, was FFA steht, dann muss ich nämlich nicht kochen. Andernfalls liebe ich Fisch, gerne auch schon zubereitet.

Es wäre cool, besser kochen können. Leider kann ich mich dazu alleine nur schwer motivieren.

 

Was hörst du für Musik?

Ich bin tatsächlich für fast alles offen. Mit Schlager kann man mich allerdings jagen! Bei „In The Air Tonight“ von Phil Collins muss ich immer mittrommeln.

 

Trinkst du Alkohol?

Gelegentlich schon, allerdings natürlich immer in Maßen. Ich bin einfach zu alt für den Blödsinn!

Das Biertrinken habe ich hier gelernt. Da es aber meist um Geschwindigkeit geht, beleibt mir glücklicherweise keine Zeit, über den Geschmack nachzudenken.

 

Deine Hobbys oder Beschäftigungen (Sport, Brettspiele…)

Ich spiele seit mittlerweile über 10 Jahren Radball. Auch für alles andere rund ums Thema Radfahren kann ich mich begeistern. Super Lust hätte ich mal auf eine Bikepacking-Tour. Aber auch allen anderen Sportarten stehe ich sehr offen gegenüber.

Ganz generell bin ich gerne draußen. Egal, ob beim Modellfliegen oder beim gemütlichen Kochen über dem Lagerfeuer. Bei allem, was sich um handwerkliches Arbeiten dreht bin ich sofort dabei. Für diesen Frühling habe ich mir vorgenommen, ein Hummelhotel zu bauen, das dann im AV-Garten stehen soll. Idealerweise natürlich gefüllt mit super vielen dicken, fetten Hummeln, die man ordentlich knuddeln kann. Zu meinen absoluten Lieblingsspielen gehören Wizard und Bohnanza.

 

Wie verbringe ich meine Freizeit?

Gerne draußen mit anderen zusammen. Zu einem gemeinsamen Koch-Date sage ich aber auch nicht nein. Vielleicht lerne ich ja noch was dazu und kann mir meinen Fisch irgendwann auch selbst zubereiten. Ein Angelschein steht übrigens auch schon sehr lange auf meiner To-Do-Liste! Ebenso ein Flugschein.

Ich wäre gerne jemand, der jede Woche ein Buch liest. Manchmal reicht meine Motivation aber nicht mal für die 10 Seiten aus, die ich mir für jeden Tag vornehme. Letztes Jahr habe ich das FPV Fliegen mit Drohen für mich entdeckt und konnte glücklicherweise Kai schon auch für das Hobby begeistern. Je mehr Leute wir sind, desto mehr Spaß macht es. Falls ihr es also mal ausprobieren wollt, einfach Bescheid sagen.

 

Katzenallergie?

Glücklicherweise habe ich keine Allergie. Trotzdem sind mir Hunde lieber. Eine Stabheuschrecke oder ein Wandelndes Blatt wäre ziemlich cool.

 

Reist du gerne?

Sehr gerne! Ich bin offen für alles. Wie gesagt, ich hätte mal große Lust auf eine Bikepacking-Tour. Vielleicht eine Alpenüberquerung auf dem Mountainbike?

 

Witzige Details und spannende Fakten

Ich habe in meiner frühen Kindheit einen Ring vom Juwelier entwendet und versucht, ihn in der Toilette herunter zu spülen. Meine kriminelle Energie hat sich zum Glück ein wenig gelegt.

 

Bist du sozial?

Na selbstverfreilich!