News aus Wissenschaft & Technik/ April 2015

von Bianca M.


Galaktisch gut diese Cyano Knights


Nach Robotik und Smartphonetechnik soll es diesen Monat mal etwas biologisch im Newsletter zugehen. Dazu haben wir nochmal einen alten Bekannten kontaktiert, nämlich Robert P. Schröder. Er war am 05.03. bei uns zu Gast und hat uns von seiner geplanten Reise zum Mars erzählt, dabei erwähnte er ein weiteres spannendes Projekt, nämlich die Cyano Knights an denen er im Rahmen eines Wettbewerbs für Mars One geforscht hat. Darüber wollten wir natürlich noch mehr wissen und das wollen wir auch euch nicht vorenthalten, denn die Cyano Knights sind äußerst nützliche kleine Lebewesen, die sowohl Sauerstoff erzeugen, als auch in anderer Form konsumiert werden können, aber schaut es euch am besten selbst an:

So nach diesem lustigen Video, kennt ihr zwar die Crew, jetzt wollen wir aber noch im Detail wissen was es mit diesen Bakterien eigentlich auf sich hat.

Dazu findet ihr hier 2 Artikel:


https://community.mars-one.com/projects/cyano-knights1


http://www.astrowatch.net/2014/12/german-students-aim-to-put.html

Perpetuum mobile endlich gefunden?

Wir haben diesen Monat noch weitere coole Bakterien auf dem Programm stehen. Forscher um James Byrne von der Universität Tübingen nutzen die Fähigkeiten von Geobacter und Rhodopseudomonas Bakterien um eine Art Bio-Batterie zu erzeugen. Während die erste Art Elektronen an ein magnetisches Mineral abgibt, nimmt die Zweite Elektronen von dem Mineral auf. Wer mehr dazu wissen will, findet hier weitere Infos:

 

http://www.newscientist.com/article/dn27246-bacteria-power-up-by-using-magnets-as-batteries.html#.VS6HSpNcrE5

Highligts aus TED

Die Natur ist mit ihrem Einfallsreichtum und ihrer Cleverness einfach etwas, was man als Wissenschaftler bestaunen MUSS! Eine tolle Zusammenfassung über: Für die Menschen äußerst hilfreiches Biomaterial, findet ihr hier:

 

http://ideas.ted.com/a-history-of-biomaterials/

Was ist das härteste Biomaterial der Welt?

Bis vor kurzem lautete die Antwort auf diese Frage: Spinnenweben. Aber Anfang des Jahres gab es neue Erkenntnisse und jeeetzt schlägt die Schnecke, die Spinne. Wer hätte das gedacht? Bleibt nur noch die Frage: Mit was eigentlich? Die Antwort auf diese spannende Frage findet ihr in folgendem Artikel:

 

 

http://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/britische-forscher-zeigen-schnecken-zaehne-sind-haertestes-bio-material-der-welt_id_4486851.html

So das war´s mal wieder für diesen Monat an News aus Wissenschaft & Technik. Wir hoffen, wie immer, dass es Euch gefallen hat und wir euch spannende Einblicke in die neusten Erkenntnisse aus dem Bereich Bakterien & Biomaterial liefern konnten.


Bis zum nächsten Mal!

Euer HP Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rosio Walworth (Samstag, 04 Februar 2017 22:39)


    Magnificent items from you, man. I have take into account your stuff prior to and you're just too magnificent. I actually like what you have acquired right here, certainly like what you're stating and the best way wherein you are saying it. You're making it enjoyable and you continue to take care of to keep it sensible. I can't wait to read much more from you. That is actually a tremendous website.