News aus Wissenschaft & Technik/ März 2015

von Bs Bianca M.

Welches Thema bietet sich im März im Rahmen der News aus Wissenschaft & Technik mehr an, als in die Welt der Smartphones & Co einzutauchen? Samsung und Apple haben im März ihre neuen Babys vorgestellt: Samsung das Galaxy und Edge S6 (2.3.) und Apple seine lang erwartete Watch (9.3.).

 

Das Smartphone hat uns so viele neue Möglichkeiten gebracht, da verliert man schon mal den Überblick. In den News diesen Monat, wollen wir Errungenschaften im Bereich (Health-) Gadgets vorstellen. Wer da kein Technik-Liebhaber wird, dem fürchten wir, ist nicht mehr zu helfen ;) Los geht´s...

Wir fangen mit den kleinen Errungenschaften an und arbeiten uns vor. Heut´ zu Tage ist ja alles smart: Smart-phone, Smart-watch, Smart-TV, Smart-everything, es wurde aber auch mal Zeit, dass uns jemand das Denken abnimmt...

 

Ups, Smart-Kritik steht heute nicht auf dem Programm. Im März wollen wir die positiven Einflüsse der Smart-Errungenschaften hervorheben. Seit dem es die Smartphones gibt, wurden eine immense Anzahl an Health-Apps entwickelt. Infos zu den besten Fitness-/ Gesundheits- und Ernährungs-Apps findet ihr hier:

 

http://beste-apps.chip.de/android/gesundheit-fitness,HEALTH_AND_FITNESS

 

http://praxistipps.chip.de/die-besten-apps-fuer-eine-gesunde-ernaehrung_36035


Wenn es um die Gesundheit geht, ist eins der absoluten BASICS über den Tag hinweg genug Wasser zu trinken. Wer damit ein Problem hat, weil er/sie einfach nicht daran denkt, dem kann mit der kostenlosen App Hydro Wasser trinken für Android und Mac, geholfen werden. Erhältlich in deinem App Store.

 

Gesundheit ist Alltagssache und fängt bei Kleinigkeiten wie dem Wasser trinken oder auch dem Zähneputzen an. Die App von Oral B lässt deine E-Zahnbürste mit deinem Smartphone kommunizieren und unterstützt dich somit, bei deiner täglichen Zahnreinigung.

 

Mehr dazu unter: http://www.oralb-blendamed.de/de-DE/smartseries-app

 

Und wie sieht es mit geistiger Fitness aus? Wer im alter nicht nur körperlich, sondern auch geistig auf der Höhe sein möchte, der macht sich mal besser ans Training! Die besten Apps dazu findet ihr hier:

 

http://www.tomsguide.com/us/best-brain-training-apps,review-2267.html

 

Eine der größeren Errungenschaften stellt Oto Home von CellScope dar. Mit Hilfe des Aufsatzes, kann man Bilder über den Zustand des Ohrs seinem Ohrenarzt zukommen lassen, ganz ohne lange im Wartezimmer Platz zu nehmen. Wir denken das ist ein guter Ansatz!

 

Mehr dazu:

 

http://www.heise.de/tr/artikel/Smartphone-diagnostiziert-Ohrenkrankheiten-2551016.html

 

Unser Highlight:

Einen TED talk haben wir Euch auch wieder mitgebracht (eine echte Perle). Dieser ist zwar schon etwas älter, dadurch aber keinesfalls weniger sehenswert und einige von Euch kennen Ihn bestimmt noch nicht. Thema: Health Gadget, Eye examination with PEEK.

 

 

 

Last but not least: Wer sich jetzt fragt "Und wie zur Hölle, soll mein schmächtiger Akku diese ganzen Spielereien [in Zunkunft] aushalten???" Für den haben wir hier noch 2 News aus dem Bereich alternative Energien:

Zum einen die mikroskopisch kleinen Windräder, hier auf dem Bild zu sehen, die Euer Smartphone mit "frischem Wind" und somit mit Strom versorgen:

 

 

http://www.ingenieur.de/Themen/Smartphones-Tablets-Co/Windraeder-in-Millimetergroesse-erzeugen-Strom-fuers-Handy.

 

 

Und zum anderen Solar-Gadgets für diejenigen die sich im "Ich liebe die Natur, aber nicht ohne mein Smartphone-Dilemma" befinden oder generell für alle, die die herkömmliche Steckdose aus irgendwelchen Gründen meiden.

 

Profiausrüstung:

 

http://www.solarbag-shop.de/

 

For everyone and everyday:

 

http://www.design-3000.de/Solarladefenster.html?adword=google/pla/xd_design_solarladefenster&gclid=CIS32o_vp8QCFYnHtAodOEMAYA

 

So das wars im März mit den News aus Technik & Wissenschaft, wir hoffen der Beitrag hat Euch inspiriert und vielleicht kennt ihr ja selbst noch einige hilfreiche Gadgets, auf die ihr uns sehr gerne per Kommentar hinweisen könnt. :)

 

Euer HP-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0